Markt der Zukunft

11. – 12. September 2021

 

Ein Innovationsfestival für Graz

11. – 12. September 2021

Alte Universität Graz, Freiheitsplatz, Schauspielhaus Graz

 

Eintritt frei

Alte Universität Graz, Freiheitsplatz, Schauspielhaus Graz

Eintritt frei

Das Innovationsfestival Markt der Zukunft präsentiert Projekte und Konzepte aus Österreich zu den Themen Ökologie und Klimaschutz, Ernährung und nachhaltige Landwirtschaft, neue Sozial- und Bildungsmodelle, alternative Wirtschafts- und Arbeitsmodelle. Es lädt Akteur*innen und Besucher*innen zu einem praxisorientierten Dialogforum und wird von einem diskursiven und künstlerischen Programm begleitet. Im Rahmen des Markt der Zukunft werden mögliche Handlungsräume, Netzwerke und Vermittlungskonzepte erörtert, die auf Basis der Arbeitsfelder und Methoden von Kunst, Wissenschaft, Initiativkultur und Aktivismus denkbar und umsetzbar sind. 15 österreichische und internationale Projekte, die aus der Initiative Globale Reparatur der Zukunft von Österreich 1 hervorgegangen sind, werden zur Teilnahme ausgewählt und von einem Expert*innenteam der TU Graz gecoacht.

Das Detailprogramm und Informationen zur Anmeldung finden Sie ab August 2021 auf www.marktderzukunft.at

 


Das war der Markt der Zukunft 2020:

Wir danken unseren Partnern

Wir danken unseren Partnern